direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehre

Die aktuellen Vorlesungs- und Übungs-Unterlagen können auf der isis-Plattform heruntergeladen werden.

  • Sprechstunden der Assistenten und Tutoren finden Sie hier [1].

Informationen zum Sommersemester 2020

Aufgrund des aktuellen Notbetriebs findet die Lehre unseres Fachgebietes im Sommersemester 2020 in veränderter Form statt. Die Kursveranstaltungen aller Fächer des Sommersemesters werden im Online-Format auf der Plattform ISIS angeboten:

  • Ingenieur-Mauerwerksbau
  • Bauphysikalisches Konstruieren
  • Energetische Bilanzierung im Hochbau
  • Bauphysikalische Optimierung von Hochbaukonstruktionen
  • Materialprüfung im Bauwesen II
  • Entwurfsseminar Bauphysik

 

Der Online-Vorlesungsbetrieb beginnt am 20. April 2020. Die Einschreibung bei ISIS ist vom 15.4.2020 bis 1.5.2020 ohne Einschreibeschlüssel möglich. Nähere Informationen zu den einzelnen Fächern entnehmen Sie bitte den ISIS-Kursen.

Die aktuellen Klausurtermine stehen seit dem 06.07.20 auf Isis zur Verfügung.

Liste der aktuellen Lehrveranstaltunegen [2]

Ausgefallene Prüfungen des WiSe 19/20

Die ausgefallenen Klausuren werden zu folgenden Zeiten nachgeholt:

Klausur
Termin
Raum
Vertiefte Themen der Bauphysik
15.06.20 10:00 Uhr
H1012
Grundlagen der Bauphysik
15.06.20
13:30 Uhr
HE101 und A151
Nachhaltiges Bauen
26.06.20
9:30 Uhr
HE101
Bautechnische und bauphysikalische Grundlagen
07.07.20
12:30 Uhr

HE101 und H0104
Gebäude und Energie
 
mündliche Prüfung nach Vereinbarung

Begrüßung zum SoSe 2020

Liebe Studierende, 

im Semester 1 nach Corona müssen wir uns mit dem Notbetrieb in allen Universitäten auseinander setzen. Für die Lehre heißt dies, dass wir ein „E-Learning-Programm“ anbieten müssen. 
Der eine oder andere denkt vermutlich: toll, endlich stellt sich auch die Lehre auf neue Medien ein.
Bitte freuen Sie sich nicht zu früh.
Das E-Learning stellt alle Beteiligten vor große Herausforderungen:

1. Wir müssen von 0 auf 100 die Lehre auf E-Learning umstellen.

2. Wir sind keine geschulten Schauspieler.

3. Unsere Ausstattung für E-Learning ist derzeit noch rudimentär. So ist die Kamerafunktion meines Laptops ausgefallen. Eine Anfrage beim ZDF, ob wir das Studio nutzen können, blieb leider unbeantwortet. 

4. Leider ist die IT-Infrastruktur noch nicht auf die derzeitig hohe Nachfrage ausgelegt. Wir werden mit temporär überlasteten Netzen leben müssen.

5. Im Gegensatz zum Präsenzbetrieb fehlt mir der direkte Augenkontakt zu Ihnen. Wer mich aus dem Modul Grundlagen der Bauphysik kennt, weiß, dass ich sonst durch Zwischenfragen, Anekdoten oder kleine Scherze Sie wieder aus Ihren Träumen in die Wirklichkeit zurückholen kann. 

6. Das jetzt zu wählende Format setzt bei Ihnen ein deutlich höheres Maß an Disziplin voraus.
Bitte konsumieren Sie nicht nur den Stoff, sondern reflektieren das Gelesene im Hinblick auf Ihr Verständnis.

7. Sie müssen sich verstärkt im Selbststudium, ggf. unter zu Hilfenahme der zitierten Literatur, den Stoff aneignen. 

Bezüglich der konkret gewählten Formate in den einzelnen Moduli möchte ich Sie zu Details auf die Intros (häufig im Block „Organisatorisches“) verweisen. 
Trotz der widrigen Umstände wünsche ich Ihnen viel Erfolg und gleichzeitig auch ein wenig Spaß. Wir werden alle dazu lernen. 

 

Mit freundlichen Grüßen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Frank U. Vogdt

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008