TU Berlin

Fachgebiet Bauphysik und BaukonstruktionenPlus-Energie-Haus

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Erstellung des Ausstellungskonzeptes und eines Fachinformationssystems zum energieeffizienten Bauen für das Plus-Energie-Haus des BMVBS

Lupe
Lupe

In den letzten Jahren haben sich Technik, Standards und Konstruktionen im Baubereich hin zum nachhaltigen, energieeffizienten und umweltfreundlichen Bauen erheblich gewandelt. Da der Wissenstransfer zur Bevölkerung nicht mit den schnellen Veränderungen Schritt halten konnte, ließ das BMVBS ein Plus-Energie-Haus für den Zweck einer Wanderausstellung konzipieren. Das Plus-Energie-Haus des BMVBS basiert auf einem Prototypen der 2007 den Solar Decathlon Wettbewerb in Washington D.C. gewonnen hatte. Dank der Verwendung neuester Technologien erzeugt das Plus-Energie-Haus mehr Energie als es verbraucht. Alle Außenwände, das Dach sowie die verbauten Fenster sind hoch wärmedämmend. Wärmespeicher in Form von latentwärmespeichernden Materialien (Phase Change Materials) im Haus sorgen für ein ausgeglichenes Raumklima, indem sie die solaren und internen Wärmegewinne aufnehmen und zeitversetzt wieder abgeben. Die Stromversorgung des Plus-Energie-Hauses wird über Photovoltaik-Module sichergestellt, die auf dem Dach installiert und in die Sonnenschutzlamellen integriert sind.

Aufgabe der am Projekt beteiligten Fachgebiete war es, ein Ausstellungskonzept zu erstellen und umzusetzen. In dieses Konzept wurde ein Fachinformationssystem zum energieeffizienten Bauen integriert. Dieses Fachinformationssystem gibt den aktuellen Forschungsstand zum energieeffizienten Bauen leichtverständlich wieder, berücksichtigt aber neben dem Stand der Technik auch die aktuelle Gesetzeslage und momentane Fördermöglichkeiten beim energieeffizienten Bauen. Die Oberfläche basiert auf dem Standard der Web-Browser und die Bedienung ist durch Touchscreens leicht zugänglich.

Plus-Energie-Haus
Fördermittelgeber
Projektlaufzeit
Beteiligte Fachgebiete
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)
Oktober 2008 bis Dezember 2010
  • FG Bauphysik und Baukonstruktionen
  • FG Bauinformatik
  • FG Baustoffe und Baustoffprüfung

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe