TU Berlin

Fachgebiet Bauphysik und BaukonstruktionenForschung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Forschungsprojekte

In diesem Bereich finden Sie aktuelle und vergangene Forschungsaktivitäten des Fachgebiets.

LifeCycle KMF

Bild

Im Rahmen des "LifeCycle KMF"-Projekts sollen die Potentiale für Weiterverwendungen von künstlichen Mineralfasern (KMF) nach Ablauf der Nutzungsphase der Gebäude, in denen sie verbaut sind, untersucht werden, um somit den Lebenszyklus zu optimieren. mehr zu: LifeCycle KMF

reusecity

Bild

"reusecity" ist ein alternatives Angebot zum lokalen Recycling und für die direkte Wiederverwendung (re-use) von gebrauchsfähigen Materialient. In Kooperation mit Messen, Eventstandorten, Veranstaltungen und anderen Materialquellen in der Stadt werden Restmaterialien über das Urbane Recycling Netzwerk reusecity einer lokalen und sozialen Wiederverwendung zugeführt. mehr zu: reusecity

Projekt Plattenvereinigung

Bild

Plattenvereinigung ist ein Forschungs- und Bildungsprojekt zur Erprobung nachhaltiger Handlungsweisen und Kulturformen und vereint dazu Akteure aus Wissenschaft, Bildung, Wirtschaft, Handwerk und Kunst zur Entwicklung einer universellen Kultur der Nachhaltigkeit. mehr zu: Projekt Plattenvereinigung

Entwicklung von Hybridbauteilen aus Holz und PUR-Spritzelastomeren

Bild

Im Rahmen der Forschungsinitiative "Zukunft Bau" wurde untersucht, inwieweit Polyurethan-Spritzelastomere geeignet sind, als Witterungsschutz für Holzbauteile zu dienen. Zu diesem Ziel wurden diverse Bereiche zum Thema "Hybride Holzkonstruktionen mit Polyurethan" beforscht. mehr zu: Entwicklung von Hybridbauteilen aus Holz und PUR-Spritzelastomeren

Planung und Bewertung energetisch optimierter Fassaden

Bild

Innerhalb des Projektes „EnEff Campus – Effizienztechnologien am Wissenschaftscampus“, gefördert durch die Forschungsinitiative EnEff Stadt des BMBF, wurden die Möglichkeiten einer energetischen Fassadensanierung an Bestandsgebäuden auf dem Wissenschaftscampus in Berlin Adlershof untersucht. mehr zu: Planung und Bewertung energetisch optimierter Fassaden

Gefährdungspotential von Fassaden für biogenen Befall

Bild

Im Rahmen des Projekts „Entwicklung kapillarrohrbasierter Beton-Massivabsorber mit Doppelnutzen zur Umweltenergienutzung“, gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), wurde das Gefährdungspotential von Garagenwänden durch Algenbefall infolge lokaler Bauteilabkühlungen durch die Absorberfunktion untersucht. mehr zu: Gefährdungspotential von Fassaden für biogenen Befall

Konzept für ein CO2-Monitoring der Stadt Berlin

Bild

Ziel des Projektes war es konzeptionell ein Verfahren zu entwickeln, dass es der Stadt Berlin ermöglicht, die CO2-Emissionen für das gesamte Stadtgebiet zu erfassen, zu analysieren, anwenderfreundlich darzustellen und die Daten turnusmäßig zu aktualisieren. mehr zu: Konzept für ein CO2-Monitoring der Stadt Berlin

Energiepolitische Zukunftsszenarien für den Berliner Gebäudebestand

Bild

In diesem Projekt wurde für Berlin 2037 die energetische Entwicklungsmöglichkeit aufgezeigt und der Energieverbrauch nach absehbaren Tendenzen und Entwicklungen prognostiziert. mehr zu: Energiepolitische Zukunftsszenarien für den Berliner Gebäudebestand

Plus-Energie-Haus

Bild

Erstellung des Ausstellungskonzeptes und eines Fachinformationssystems zum energieeffizienten Bauen für das Plus-Energie-Haus des BMVBS mehr zu: Plus-Energie-Haus

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe